RPM_V 8653 a.-b.

Inventarnummer RPM_V 8653 a.-b.
Standort Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim
Objektbezeichnung Schlagstäbe
Sammlungsort Afrika, südliches Afrika
Material Holz
Technik unbestimmt
Maße L: 57 cm
Teile Kombination
Datierung um 1900 (laut Inventarbuch)
Konvolut Kleines Konvolut aus 6 Objekten
Objektart Musikinstrument
Typ Ethnographica
Kulturelle Zuschreibung keine Zuschreibung
Erweiterte Beschreibung Zuschreibung im Inventarbuch "Kaffern". Da der Rest der Objekte des Konvoluts von den Herero stammt (bzw. der Armdolch möglicherweise von den Ovambo), stammen die Schlagstöcke wohl auch von einer dieser Gruppen.
Zugangsjahr zur Sammlung 1961
Zugangsart zur Sammlung als Schenkung
Zugang von anonyme/r Schenker/in
Vorbesitzer unbekannt

Provenienz

  • 1961 erworben von/vom Roemer-Museum Hildesheim (bis 1894: Städtisches Museum Hildesheim) als Schenkung bei/beim anonyme/r Schenker/in.

Bemerkungen

Laut Inventarbuch Eingangs-Nr. Z 61/1961. Da die Schenkung anonym ist und keine weiteren Unterlagen vorhanden/auffindbar sind, ist weitere Forschung über die Provenienz nicht möglich.

Kürzel der Bearbeiterin/ des Bearbeiters SL
Inventarbuch-Eintrag Schlagstäbe.
Forschungsjahr der letzten Bearbeitung 2020
Status Provenienz bearbeitet
Download:PDF