RPM_V 8653 a.-b.

Inventory number RPM_V 8653 a.-b.
Location Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim
Object name Schlagstäbe
Place where collected Afrika, südliches Afrika
Materials Holz
Technology Not assigned
Dimensions L: 57 cm
Parts Kombination
Year of manufacture um 1900 (laut Inventarbuch)
Bundle Kleines Konvolut aus 6 Objekten
Type of object Musikinstrument
Category of object Ethnographica
Cultural attribution No attribution
Description Zuschreibung im Inventarbuch "Kaffern". Da der Rest der Objekte des Konvoluts von den Herero stammt (bzw. der Armdolch möglicherweise von den Ovambo), stammen die Schlagstöcke wohl auch von einer dieser Gruppen.
Year of arrival in the current collection 1961
Type of acquisition als Schenkung
Acquired anonyme/r Schenker/in
Previous owner unbekannt

Provenance

  • 1961 acquired through Roemer-Museum Hildesheim (bis 1894: Städtisches Museum Hildesheim) als Schenkung at/from anonyme/r Schenker/in.

Comments

Laut Inventarbuch Eingangs-Nr. Z 61/1961. Da die Schenkung anonym ist und keine weiteren Unterlagen vorhanden/auffindbar sind, ist weitere Forschung über die Provenienz nicht möglich.

Editor's initials SL
Transcript of inventory book entry Schlagstäbe.
Year of most recent editing 2020
Status Provenienz bearbeitet
Download:PDF