Datenbank

Datenbank

Die PAESE-Verbunddatenbank versammelt Objektkonvolute, die im Fokus der Forschung der am Projekt beteiligten Institutionen stehen (Landesmuseum Hannover, Ethnologische Sammlung der Georg-August-Universität Göttingen, Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg, Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim, Städtisches Museum Braunschweig, Missionssammlung Hermannsburg).

Der Schwerpunkt liegt auf der Dokumentation der Herkunft (Provenienz) der Objekte. Die ausgespielten Informationen bilden jeweils den aktuellen oder letzten Stand der Forschung ab und werden laufend ergänzt.

Die Verbundpartner*innen streben eine größtmögliche Transparenz an. In begründeten Ausnahmefällen wird aus moralisch-ethischen oder rechtlichen Gründen darauf verzichtet, Abbildungen öffentlich sichtbar auszuspielen. Dies erfolgt in Abstimmung mit unseren Kolleg*innen und Partner*innen aus den sog. Herkunftsländern.

Weiterführende Informationen zur Objektauswahl, zu kontrollierten Vokabularen und Definitionen verschiedener Erwerbsformen finden Sie in Kürze hier.

Bei Fragen, Anregungen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an info@postcolonial-provenance-research.com.

Download: Excel PDF
VorschauInventarnummerStandortObjektbezeichnungSammlungsortDatierungVerknüpfte Person/Institution
RPM_V 1400Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimFrauenhaubeAfrika, südliches Afrika, Namibiavor 1900
RPM_V 1401Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimStirnbandAfrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 8251Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimWurfspeerAfrika, südliches Afrika, Namibia, Missionsstation Otjozondjupa (Waterberg)vor Februar 1904Willibald Eich, Wilhelm Eich
LMH_ET 8372 a+bLandesmuseum HannoverBehälter mit DeckelAfrika, Kamerunvor 1911Julius Konietzko
RPM_V 8657Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimArmdolchAfrika, südliches Afrika, Namibia oder südliches Angolaum 1900 (laut Inventarbuch)anonyme/r Schenker/in
RPM_V 1169Roemer- und Pelizaeus-MuseumKöcherAfrika, südliches Afrika, Namibia, laut Bericht des Hildesheimer Museumsvereins Angra Pequena (Lüderitzbucht)vor 1884Dr. Carl Höpfner
RPM_V 1170 a.-f.Roemer- und Pelizaeus-MuseumPfeile (6 Stück)Afrika, südliches Afrika, Namibia, laut Bericht des Hildesheimer Museumsvereins Angra Pequena (Lüderitzbucht)vor 1884Dr. Carl Höpfner
RPM_V 1171 a.-e.Roemer- und Pelizaeus-MuseumPfeile (5 Stück)Afrika, südliches Afrika, Namibia, laut Bericht des Hildesheimer Museumsvereins Angra Pequena (Lüderitzbucht)vor 1884Dr. Carl Höpfner
RPM_V 1172Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimTrommel? oder Behälter für Federn? (laut Inventarbuch)Afrika, südliches Afrika, Namibia, Angra Pequena (Lüderitzbucht) (falls zur Schenkung von 1884 gehörig), "Herero- und Damaraland" (falls zur Schenkung von 1885 gehörig)vor 1884Dr. Carl Höpfner, evtl. auch Ludwig Gottfried Dyes
RPM_V 1173Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimSpeerAfrika, südliches Afrika, Namibia, Angra Pequena (Lüderitzbucht) laut Bericht des Hildesheimer Museumsvereinsvor 1884Dr. Carl Höpfner, evtl. auch Ludwig Gottfried Dyes
RPM_V 1174Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimSpeerAfrika, südliches Afrika, Namibia, laut Bericht des Hildesheimer Museumsvereins Angra Pequena (Lüderitzbucht) (falls zur Schenkung von 1884 gehörig), "Herero- und Damaraland" (falls zur Schenkung von 1885 gehörig)vor 1884Dr. Carl Höpfner, evtl. auch Ludwig Gottfried Dyes
LMH_ET 5347Landesmuseum HannoverSchwirrholzAustralien, Zentralaustralien, Hermannsburg Region1909Herbert Basedow
LMH_ET 5348Landesmuseum HannoverSchwirrholzAustralien, Zentralaustralien, Hermannsburg Region1909Herbert Basedow
LMH_ET 5575Landesmuseum HannoverSeelensteinAustralien, Zentralaustralien, Hermannsburg Region1910Carl Strehlow
LMH_ET_P 450_7029?Landesmuseum HannoverSeelensteinAustralien, Zentralaustralien, Hermannsburg RegionVor 1926Eugen Hintz, Walter Schmidt, Oskar Liebler
LMH_ET_P 451_7030?Landesmuseum HannoverSeelensteinAustralien, Zentralaustralien, Hermannsburg Region1926Eugen Hintz, Walter Schmidt, Oskar Liebler
LMH_ET_P 452_7031?Landesmuseum HannoverSeelensteinAustralien, Zentralaustralien, Hermannsburg RegionVor 1926Eugen Hintz, Walter Schmidt, Oskar Liebler
LMH_ET_453_7032?Landesmuseum HannoverSeelensteinAustralien, Zentralaustralien, Hermannsburg RegionVor 1926Eugen Hintz, Walter Schmidt, Oskar Liebler
LMH_ET_P 454_7033?Landesmuseum HannoverSeelensteinAustralien, Zentralaustralien, Hermannsburg RegionVor 1926Eugen Hintz, Walter Schmidt, Oskar Liebler
SMBS_1709-0007-00Städtisches Museum BraunschweigElefantenmaskeAfrika, Kamerun, Südwestkamerunvor 1902Kurt Strümpell
AMB_AM-259-2-2Afrika Museum Berg en DalWeibliche Gedenkfigur mit KindAfrika, Kamerun, Südwestkamerunvor 1902Kurt Strümpell
RPM_V 1175Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimSpeerAfrika, südliches Afrika, Namibia, laut Bericht des Hildesheimer Museumsvereins Angra Pequena (Lüderitzbucht) (falls zur Schenkung von 1884 gehörig), "Herero- und Damaraland" (falls zur Schenkung von 1885 gehörig)vor 1884Dr. Carl Höpfner, evtl. auch Ludwig Gottfried Dyes
RPM_V 1176Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimSpeerAfrika, südliches Afrika, Namibia, laut Bericht des Hildesheimer Museumsvereins Angra Pequena (falls zur Schenkung 1884 gehörig) oder "Nama- und Hereroland" (falls zur Schenkung 1885 gehörig)vor 1884Dr. Carl Höpfner, evtl. auch Ludwig Gottfried Dyes
RPM_V 1177Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimSpeerAfrika, südliches Afrika, Namibia, laut Bericht des Hildesheimer Museumsvereins Angra Pequena (Lüderitzbucht) (falls zur Schenkung von 1884 gehörig), "Herero- und Damaraland" (falls zur Schenkung von 1885 gehörig)vor 1884Dr. Carl Höpfner, evtl. auch Ludwig Gottfried Dyes
RPM_V 1249Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimKürbisflascheAfrika, südliches Afrika, Namibia, laut Bericht des Hildesheimer Museumsvereins Angra Pequena (Lüderitzbucht)vor 1884Dr. Carl Höpfner
RPM_V 1250Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimSchnupftabakdoseAfrika, südliches Afrika, wohl Namibiaunbekanntunbekannt
RPM_V 1251Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimSchnupftabakfläschchenAfrika, südliches Afrika, wahrscheinlich NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1341Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimPerlenstickereiLt. Inv.-Buch "S. W. Afrika" Afrika, südliches Afrika, Namibia?Ende 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1342Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimPerlenstickereiLt. Inv.-Buch "S. W. Afrika" Afrika, südliches Afrika, Namibia?Ende 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1343Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimPerlenstickereiLt. Inv.-Buch "S. Afrika" Afrika, südliches Afrika, laut Bericht des Hildesheimer Museumsvereins Angra Pequena (Lüderitzbucht), Namibiavor 1884Dr. Carl Höpfner
RPM_V 1344Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimPerlenstickereiAfrika, südliches Afrika, laut Bericht des Hildesheimer Museumsvereins Angra Pequena (Lüderitzbucht), Namibiavor 1884Dr. Carl Höpfner
RPM_V 1345Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimPerlenstickereiLt. Inv.-Buch "Sd.- Afrika" Afrika, südliches Afrika, laut Bericht des Hildesheimer Museumsvereins Angra Pequena (Lüderitzbucht), Namibiavor 1884Dr. Carl Höpfner
RPM_V 1346Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimPerlenstickereiLt. Inv.-Buch: "Sd. Afrika" Afrika, südliches Afrika, laut Bericht des Hildesheimer Museumsvereins Angra Pequena (Lüderitzbucht), Namibiavor 1884Dr. Carl Höpfner
RPM_V 1347Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimPerlenstickereiLaut Inv.-Buch "S. W. Afrika" Afrika, südliches Afrika, wohl NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1348Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimSchmuck (Halskette)Afrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1349Roemer- und Pelizaeus-MuseumSchmuckketteAfrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1350Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimKetteAfrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1351Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimKetteAfrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1352Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimKetteAfrika, südliches Afrika, Namibia, Station Epukirovor 1900unbekannter ehemaliger Angehöriger der Schutztruppe sowie Adam Koch (Konservator am Senckenberg-Museum Frankfurt)
RPM_V 1353Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimDoppelketteAfrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1354Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimDoppelketteAfrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1355Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimDoppelketteAfrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1356Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimDoppelketteAfrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1357Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimSchmuckketteAfrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1358Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimSchmuckketteAfrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1359Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimSchmuckketteAfrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1360Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimSchmuckschnüreAfrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1361Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimSchmuckschnüreAfrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1362Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimSchmuckketteAfrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt
RPM_V 1363Roemer- und Pelizaeus-Museum HildesheimSchmuckketteAfrika, südliches Afrika, NamibiaEnde 19./Anfang 20. Jahrhundertunbekannt