LMH_ET_5199

Inventarnummer ET 5199
Standort Landesmuseum Hannover
Objektbezeichnung Koran
Sammlungsort Afrika, Ostafrika, Tansania, Kilwa
Material Papier
Farbstoff (unbestimmt)
Technik unbestimmt
Maße H: 27,3 cm; B: 18,4 cm; D: 2 cm
Teile Kombination
Datierung vor 1890
Konvolut Haverkampf 1909
Objektart Schrift, religiöses Objekt
Typ Ethnographica
Kulturelle Zuschreibung keine Zuschreibung
Zugangsjahr zur Sammlung 1909
Zugangsmonat zur Sammlung 01
Zugangstag zur Sammlung 27
Zugangsart zur Sammlung als Schenkung
Zugang von Oberst Gustav Adolf Haverkampf
Vorbesitzer Oberst Gustav Adolf Haverkampf

Provenienz

  • 27. Januar 1909 erworben von/vom Landesmuseum Hannover als Schenkung bei/beim Oberst Gustav Adolf Haverkampf.
  • 1909 erworben von/vom Oberst Gustav Adolf Haverkampf (1853-1935) durch unbekannte Erwerbsart bei/beim unbekannter Person.
  • Im Mai 1890 erworben von/vom Mannschaften der SMS "Carola" in (kolonialen) Gewaltkontexten bei/beim unbekannter Person in Kilwa.

Bemerkungen

Die Stadt Kilwa wurde im Mai 1890 von der SMS "Carola" und der SMS "Schwalbe" drei Tage lang bombardiert. Das Objekt wurde von der Mannschaft der "Carola" aus der zerstörten Stadt mitgenommen.

Kürzel der Bearbeiterin/ des Bearbeiters MJ
Inventarbuch-Eintrag "Ein Koran. Gefunden bei der Einnahme von Kilwa von Mannschaften S. M. S. «Carola» vom 25.V.1890. Er fand sich in einer zerschossenen Hütte."
Forschungsjahr der letzten Bearbeitung 2022
Forschungsmonat der letzten Bearbeitung 02
Status Provenienz bearbeitet
Download:PDF