LMH_ET 4066

Inventarnummer LMH_ET 4066
Standort Landesmuseum Hannover
Objektbezeichnung Melkgefäß
Sammlungsort Afrika, südliches Afrika, Namibia
Material Holz
Leder
Technik unbestimmt
Maße H: 26 cm; D: 19 cm
Teile Einzelteil
Datierung vor 1902
Konvolut Leutwein 1902
Objektart Gebrauchsgegenstand
Typ Ethnographica
Kulturelle Zuschreibung Herero
Zugangsjahr zur Sammlung 1902
Zugangsmonat zur Sammlung 1
Zugangstag zur Sammlung 9
Zugangsart zur Sammlung durch Kauf
Zugang von Theodor Leutwein
Vorbesitzer Theodor Leutwein

Provenienz

  • 09. Januar 1902 erworben von/vom Landesmuseum Hannover durch Kauf bei/beim Theodor Leutwein.
  • 1902 erworben von/vom Gouverneur Theodor Leutwein (1849-1921) durch unbekannte Erwerbsart bei/beim Unbekannt.
Inventarbuch-Eintrag 4066 Ein Holztopf einfach aus einem Stamm geschnitten mit Lederriemen zum Kochen benutzt. Herero (Deutsch-Südwestafrika). Aus der Sammlung des Kaiserl. Gouverneurs Leutwein in Deutsch-Südwestafrika angekauft. 16,50 Mark.
Forschungsjahr der letzten Bearbeitung 2017
Status Provenienz bearbeitet
Inventarbuchseite PDF
Karteikarte PDF
Weiterführende Literatur

Alexis von Poser, Bianca Baumann (Hrsg.): Heikles Erbe. Koloniale Spuren bis in die Gegenwart, Dresden 2016

Objekt URL https://www.postcolonial-provenance-research.com/datenbank/exposition/lmh_et-4066/
Download:PDF