ESG_Oz 1958

Inventarnummer ESG_Oz 1958
Alte Inventarnummer VI 25650 (Berliner Signatur)
Standort Ethnologische Sammlung der Georg-August-Universität Göttingen
Objektbezeichnung Tjurunga
Indigene Bezeichnung Atywerrenge
Sammlungsort Australien, Northern Territory, nahe Hermannsburg/Ntaria
Material Holz
Technik unbestimmt
Maße L: 40 cm; B: 12,2 cm
Teile Einzelteil
Datierung vor 1904
Verknüpfte Personen und Institutionen Ethnologisches Museum Berlin
Objektart secret/sacred
Typ Ethnographica
Kulturelle Zuschreibung Aranda
Erweiterte Beschreibung vermutlich von West-Aranda (Western Arrernte) nahe Hermannsburg/Ntaria
Zugangsjahr zur Sammlung 1939
Zugangsmonat zur Sammlung August
Zugangsart zur Sammlung als Schenkung
Zugang von Museum für Völkerkunde Berlin (heute Ethnologisches Museum Berlin)
Vorbesitzer Museum für Völkerkunde Berlin

Provenienz

  • Dezember 1939 erworben von/vom Ethnologischer Sammlung Göttingen als Schenkung bei/beim Museum für Völkerkunde Berlin.
  • Dezember 1906 erworben von/vom königlichen Museum für Völkerkunde Berlin durch Kauf bei/beim Nicol Wettengel.
  • Dezember 1904 erworben von/vom Missionar Nicol Wettengel (1869-1923) durch unbekannte Erwerbsart bei/beim Unbekannt.

Bemerkungen

Es liegt zu dem Objekt ein indigener Eigenname vor, der aus ethischen Gründen hier nicht genannt wird, bei begründetem Interesse aber in Göttingen nachgefragt werden kann.

Kürzel der Bearbeiterin/ des Bearbeiters JN
Forschungsjahr der letzten Bearbeitung 2021
Forschungsmonat der letzten Bearbeitung Februar
Forschungstag der letzten Bearbeitung 28
Status Provenienz bearbeitet
Weitere Objekte der verknüpften Personen in anderen Sammlungen/Museen Ethnologisches Museum Berlin
Objekt URL https://www.postcolonial-provenance-research.com/datenbank/exposition/esg_oz-1958/
Download:PDF