ESG_Oz 1952

Inventarnummer ESG_Oz 1952
Standort Ethnologische Sammlung der Georg-August-Universität Göttingen
Objektbezeichnung Stampfer
Sammlungsort Ozeanien, Melanesien, Neukaledonien
Material Holz
Technik unbestimmt
Maße L: 75 cm
Teile Einzelteil
Datierung Vor 1939
Verknüpfte Personen und Institutionen Ethnologisches Museum Berlin
Konvolut Museum für Völkerkunde Berlin 1939
Typ Ethnographica
Kulturelle Zuschreibung keine Zuschreibung
Erweiterte Beschreibung Länglicher Stampfer aus schwarz-dunkelbraunem Holz. Durch eine mit Rauten- und Zickzackmustern verzierte Verdickung optisch in zwei Teile unterteilt. Der obere ist leicht gebogen und wird nach oben hin schmaler. Er schließt mit einem kleinen Knauf ab. Der untere wird nach unten hin breiter und hat ein abgeflachtes Ende.
Zugangsjahr zur Sammlung 1939
Zugangsart zur Sammlung als Schenkung
Zugang von Museum für Völkerkunde Berlin (heute Ethnologisches Museum Berlin)
Vorbesitzer Museum für Völkerkunde Berlin

Provenienz

  • 1939 erworben von/vom Ethnologischer Sammlung der Universität Göttingen als Schenkung bei/beim Museum für Völkerkunde Berlin.
  • 1939 erworben von/vom Museum für Völkerkunde Berlin durch unbekannte Erwerbsart bei/beim Johann Gustav Friedrich Umlauff.
  • 1939 erworben von/vom Johann Gustav Friedrich Umlauff (1833-1889) durch unbekannte Erwerbsart bei/beim Unbekannt.
Kürzel der Bearbeiterin/ des Bearbeiters MJ
Forschungsjahr der letzten Bearbeitung 2020
Status Provenienz noch nicht bearbeitet
Weiterführende Literatur

Bestandskatalog Ozeanien (I) der Ethnologischen Sammlung der Georg-August-Universität Göttingen (hrsg. von E. Schlesinger/M. Urban, Göttingen 1988, online unter www.uni-goettingen.de/de/617641.html)

Weitere Objekte der verknüpften Personen in anderen Sammlungen/Museen Ethnologisches Museum Berlin
Objekt URL https://www.postcolonial-provenance-research.com/datenbank/exposition/esg_oz-1952/
Download:PDF