NFG_ETHN 0035

Inventory number NfG_Ethn 0035
Location Naturforschende Gesellschaft zu Emden von 1814
Object name Trommel
Place where collected Ostasien, China
Materials Holz
Metall (Eisen)
Haut
Farbstoffe
Technology Not assigned
Dimensions H: 36,0 cm; D: 41,0 cm
Parts Einzelteil
Year of manufacture 19. Jh
Related people Poppinga
Category of object Not categorized
Cultural attribution Chinesisch
Year of arrival in the current collection 1934
Month of arrival in the current collection 9
Type of acquisition als Schenkung
Acquired C.A.G. Poppinga
Previous owner C.A.G. Poppinga

Provenance

  • 9 1934 acquired through Naturforschender Gesellschaft zu Emden von 1814 als Schenkung at/from C.A.G. Poppinga.
  • unbekannt acquired through C.G.A. Poppinga durch unbekannte Erwerbsart at/from Poppinga.
  • 1899 acquired through Poppinga (1897 Postassistent, Emden; 1898 Postassistent, Tsingtau (u.a. Befehligung von 100 chinesischen Arbeitern bei Bau einer Telefonleitung trotz Streiks der Arbeiter, siehe Dannhauer 1898, S. 50); 1898-1899 Postassistent, Shanghai; vermutlich 1899 Rückkehr nach Deutschland; vermutlich 1900-1913 wohnhaft in Nizza, Frankreich, zusammen mit seiner Mutter; 1913 Tod der Mutter und Rückkehr Poppingas nach Emden) durch unbekannte Erwerbsart at/from unbekannter Person in China.

Comments

Die Identität des Postassistenten Poppinga konnte nicht geklärt werden. Wahrscheinlich ist C.A.G. Poppinga mit ihm verwandt.

Editor's initials F&F
Year of most recent editing 2021
Month of most recent editing 12
Status Provenienz bearbeitet
Download:PDF