RPM_V 2465

Inventory number RPM_V 2465
Old inventory number 392
Location Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim
Object name Messer
Place where collected Nordamerika, Alaska, Norton Sund
Materials Zahn (Narwal)
Technology Not assigned
Dimensions L: 33 cm; B: 3 cm; T: 1,5 cm
Parts Einzelteil
Year of manufacture vor 1882
Associated people and institutions Johan Adrian Jacobsen
Ethnologisches Museum Berlin
Bundle Konvolut von 50 Objekten aus Alaska von Jacobsens Sammelreise 1881-1883
Category of object Ethnographica
Cultural attribution Yup'ik
Year of arrival in the current collection 1883
Type of acquisition im Tausch
Acquired Königliches Museum für Völkerkunde Berlin
Previous owner Johan Adrian Jacobsen

Provenance

  • 1883 acquired through Königliches Museum für Völkerkunde Berlin at/from Johan Adrian Jacobsen (1853-1947).
  • 1883 acquired through Roemer-Museum Hildesheim (bis 1894 Städtisches Museum) im Tausch at/from Königliches Museum für Völkerkunde Berlin.

Comments

„Walfisch“ vor „zahn“ durchgestrichen und in anderer Handschrift durch „Narwal“ ersetzt. In der Zweitausfertigung des Inventarbuches steht „Walfisch- bzw. Narwalzahn“. Es handelt sich um ein sogenanntes storyknife (Yup'ik: yaaruin)

Editor's initials AN
Transcript of inventory book entry Messer aus Narwalzahn zum Abschaben des Schnees von Schneeschuhen usw. u. zum Anfertigen von Zeichnungen beim Erzählen. 33½ cm lang.
Year of most recent editing 2018
Status Provenienz bearbeitet
Related literature

Lang, Sabine und Andrea Nicklisch: Den Sammlern auf der Spur. Provenienzforschung zu kolonialen Kontexten am Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim 2017/18. Mit einem Beitrag von Tristan Oestermann. Universitätsbibliothek Heidelberg, arthistoricum.net, 2020, S.80-94. Feest, Christian: Die Sammlung nordamerikanischer Ethnographica im Roemer-Museum. In: Hildesheimer Heimatkalender, 1986, S. 115 – 121

Object URL https://www.postcolonial-provenance-research.com/en/database/exposition/rpm_v-2465/
Download:PDF