Sara Müller

Sara Müller

Sara Müller ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte an der Georg-August-Universität Göttingen. Sie arbeitet seit Oktober 2018 als Historikerin im niedersächsischen Verbundprojekt PAESE.

Von 2011 bis 2018 studierte sie Politikwissenschaften und Geschichte an der Georg-August-Universität Göttingen.

Sie arbeitete als studentische Hilfskraft am Institut für Historische Landesforschung und im Bereich Marketing der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit an der Georg-August-Universität Göttingen.

Sara Müller ist assoziiertes Mitglied des VW-Forschungskollegs „Wissen Ausstellen“.

---

Das Projekt „Viele Wege führen nach Göttingen“ ist im November 2021 ausgelaufen. Projektbezogene Anfragen richten Sie bitte an die Teilprojektleiterin Rebekka Habermas.

Kontakt:

Projektmitarbeiterin: Sara Müller (Georg-August-Universität Göttingen)

Subprojekt: Handelswege und Netzwerke

Universitäre Betreuung und Teilprojektleiterin: Prof. Dr. Rebekka Habermas (Georg-August-Universität Göttingen)