Evelin Haase

Evelin Haase

Evelin Haase studierte Ethnologie, Soziologie und Religionsgeschichte in Freiburg i. B. (Ablussarbeit “Shamanism of the Eskimo”). Sie war Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Museum für Völkerkunde (heute: Ethnologisches Museum) Berlin, in der Abteilung Afrika und Ostasien.

Seit 1989 ist wie Kuratorin am Städtischen Museum Braunschweig

Publikationen (Auswahl)

  • Führer durch die Abteilung Völkerkunde (= Arbeitsberichte 62), Städtisches Museum Braunschweig 1992
  • Die Afrika-Sammlung des Städtischen Museums Braunschweig, in: Springhorn, Rainer (ed.): Afrika – Kult und Visionen. Lippisches Landesmuseum Detmold, Detmold 1999
  • Die ethnographische Sammlung Herzog Johann Albrechts: Souvenirs einer fürstlichen Hochzeitsreise, Städtisches Museum Braunschweig 2004
  • »In 64 Tagen um die Welt«: die ethnographische Sammlung von Carlos Götting, Braunschweig, Städtisches Museum Braunschweig 2006
  • Die Ethnographische Sammlung im Städtischen Museum Braunschweig, in: Krüger, Gundolf/ Menter, Ulrich/ Steffen-Schrade, Jutta (edd.): TABU?! Verborgene Kräfte – Geheimes Wissen, Hannover 2012, S. 122-127

Kontakt:

Dr. Evelin Haase, Kuratorin am Städtischen Museum Braunschweig

Teilprojektleiterin: Erinnerungskulturen zur Sammlung Strümpell